Professionelle Videoproduktion

© marketfilm productions hat sich auf die Produktion von Videos in den Bereichen Werbespot, Imagefilm, Schulungsfilm, Produktfilm, Messefilm und Eventfilm konzentriert. Wir bieten auch hochwertige Drohnenaufnahmen in Full HD und 4K an.

Wir sind ein innovatives Team mit frischen Ideen, das mit kreativer Inspiration die Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden umsetzt. Unser besonderes Anliegen ist dabei Ihre umfassende Beratung über neue Trends und die Vielfalt visueller Gestaltungsmöglichkeiten. Unser Service reicht hierbei von der audiovisuellen Beratung und Konzeption über die Produktion bis hin zur Distribution.

Producer

Steffen Keulig studierte Diplom-Umweltwissenschaften im Bereich der audiovisuellen Kommunikation, produzierte verschiedene Dokumentarfilme und ist Autor mehrerer Bücher sowie einer ganzen Reihe von Artikeln in Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität im audiovisuellen Bereich und gibt Coachings für Unternehmen und Schulen.

>>> Publizistischer Werdegang, Forschung & Lehre

Dokumentarfilme

2018: "Hanother - Urbane Möglichkeitsräume" (Leuphana Universität Lüneburg) Camera & Editing

2010: "Conservation Refugees - Expelled from Paradise" The film has been won a Special Mention at the Chicago Short Film Festival and the awarded Special Prize of the Jury and the Special Prize from the Estonian Ministry of Environment at the 8th Matsalu Nature Film Festival in Estonia plus the UWIP award at the NAIFF Film Festival in Czech Republic. Producer

2008: "Land of Thorns - Struggling for survival in Karamoja" (Premiere at University of Lüneburg 2008 (Germany), NAIFF Film Fest 2009 (Czech Republic). Author, Camera & Editing

2007: "West Papua - The secret war in Asia" (Premiere at the Venice Biennale 2007, Origins First Nations Festival 2009 (UK), Award at the NAIFF Film Fest 2009 (Czech Republic). Producer

2004: "Globaliserung gestalten - Das 4. Weltsozialforum in Mumbai/Indien" Producer

2003: "Brennpunkt West Papua" Producer

1999: "Hadzabe - Kein Bedarf nach Entwicklung" Producer

1999: "Korowoi - Die Baummenschen auf West Papua" (NDR) Camera assistant

1996: "Auf der Suche nach den Korubu Indianern" (NDR) Camera assistant

Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg/Universität Sao Paulo

2009 - 2018: Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg mit folgenden Projekten und Seminaren:

Videoproduktion als praxisorientierter Zugang zur geisteswissenschaftlichen Perspektive

Governance & Human Rights

Frontier Zones, Universität Sao Paulo (DAAD)

Videoproduktion als praxisorientierter Zugang zur interdisziplinären Wissenschaft

KünstlerInnen in Problemstädten - Fallstudien in Detroit und Baltimore

Videoproduktion in der Praxis

Kriegs- und Friedensjournalismus

Sustainable University

Krieg der Bilder

Neugierig

Sichtwechseln

Bücher und Publikationen

Keulig, S., 2011: Vermittlung von Nachhaltigkeit im Film. VDM Verlag

Wegener, B., Keulig, S., 2007: Schwarzasien. Ureinwohner zwischen Kulturvernichtung und Ausrottung. Centaurus Verlag.

Keulig, S., 2003: Situationsstudie zur demographischen Entwicklung in West Papua. FdN Verlag.

Keulig, S., 2002: Alptraum Zivilisation - Zurück in die Steinzeit. Eine Reise zu den Waldmenschen Neuguineas. Meridian Verlag.

Genannt als Experte in anderen Publikationen

Kunnie, J. E. 2015: The Cost of Globalization: Dangers to the Earth and Its People. McFareland & Company, Inc.

Museum für Völkerkunde Dresden 2009: Amazonien.

Knaute, D., Kagan, S. 2009: Sustainability in Karamoja? Rüdiger Köppe Verlag.

Renner, H. 2007: Vom Menschen zum Bösewicht. Versuch einer Spurensuche in der Menschheitsgeschichte. Wagner Verlag.

Kuegler, S. 2007: Ruf des Dschungels. Knaur Verlag.

Ortega, R., R. 2005: Manual para la formacion en derechos indigenas, COICA.

Garve, R. 2002: Unter Amazonas-Indianern. Herbig Verlag.

Ethnologische Studien für die Völkerkundemuseen in Dresden und Leipzig

2003: West Papua

2001: Cameroon, Philippines

2000: Bolivia, Peru, Brazil

1998 - 1999: Tanzania, West Papua, Thailand

1997 - 1998: Brazil, Columbia, Bolivia, Peru

Weitere Videoprojekte und ehrenamtliches Engagement

2017: Videoprojekt: "Die Drills vom Afi Mountain" für den Zoo Hannover

2017: Videoprojekt: "Kalinago Worrier Canoe – Ein Traum wird Wirklichkeit" für RdN e.V.

2015: Videoprojekt "Leben mit Giganten" für den Zoo Hannover

2014 - 2018: Videoprojekt "Verschiedenheit verbindet" mit Schülern der Albinus-Gemeinschaftsschule in Lauenburg, gefördert durch "Liebelt Stiftung"

2011: Videoprojekt "Brillenvögel" für den SWR und RTL

2010: Videoprojekt "Die Wächter der Wälder" für den Zoo Leipzig

2003 - 2006: FdN Vertreter bei der UN "Working Group on Indigenous Population" in Genf

2003 - 2012: 1. Vorsitzender der Menschenrechtsorganisation "Freunde der Naturvölker e.V."